Beruflicher Aufstieg

Dauerausstellung über die Historie der Berufsausbildung und Geschichte des OSZ in Wittenberge

Dauerausstellung über die Geschichte der Berufsbildung und des Oberstufenzentrums in Wittenberge

Hereinspaziert: Im hellen, großzügigen Treppenhaus des alten Backsteingebäudes, früher Teil der Nähmaschinenfabrik, heute Zentrum der Berufsausbildung im Landkreis Prignitz, erinnert seit letzter Woche eine von uns anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Einrichtung gefertigte Ausstellung an die Geschichte des Standorts. Von der frühen Lehrlingsausbildung bei Singer Nähmaschinen, der Kurmärkischen Zellwolle und dem Reichsbahnausbesserungswerk bis hin zur Neustrukturierung des Berufsschulwesens nach der Wende markiert ein Zeitstrahl die Entwicklung und begleitet die Schüler beim Aufsteigen in ihre Unterrichtsräume.

Dauerausstellung über die Historie der Berufsausbildung und Geschichte des OSZ in Wittenberge

Dauerausstellung über die Historie der Berufsausbildung und Geschichte des OSZ in Wittenberge

Dauerausstellung über die Historie der Berufsausbildung und Geschichte des OSZ in Wittenberge

Dauerausstellung über die Historie der Berufsausbildung und Geschichte des OSZ in Wittenberge

© Konzept, Fotografie, Layout und Umsetzung von Döring & Waesch