Logo Döring & Waesch

In zwei Welten zu Haus

5. Dezember 2010

Markenentwicklung und Prospekt für eine Innovation der Landtechnikfirma Bruhns aus Karstädt

So viel Rüstung wie nötig, so viel Beweglichkeit wie möglich: Das war der Secutor, eine Gladiatorengattung aus dem alten Rom, die sich seinerzeit wacker durch die Arenen geschlagen hat. Und das ist eine Neuentwicklung der Landtechnikfirma Bruhns aus Karstädt, die mit innovativem Konzept auf das steigende Transportvolumen in der Landwirtschaft antwortet – ein Lastkraftwagen von Mercedes Benz, der durch verstärkten Rahmen, optimierte Dämpfung und viele technische Details nahezu die Ackerqualitäten herkömmlicher Traktorengespanne erreicht. In zwei Welten zu Haus – hochgeländegängig und straßentauglich zugleich – stark, schnell und effizient: So profilieren wir den Secutor als Marke und präsentieren die Neuentwicklung in einem Werbeprospekt potentiellen Interessenten.

Im Gelände – bärenstark!
Auf dem Acker – flink und wendig!
Auf der Straße – leichtfüßig!

Er macht wirklich überall eine gute Figur

Welche Leistungen haben wir für dieses Projekt erbracht?
© Entwicklung von Produktnamen, Produktmarke, Werbeslogan, Fotografie, Layout und Herstellung des Prospektes durch Döring & Waesch
Gesamtleistungen der Agentur Döring & Waesch in Design, Werbung, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit für die Firma Bruhns
Corporate Design, Fotografie, Grafikdesign & Druckerzeugnisse, Werbung, Veranstaltungen